Hallo Leute!

Ich bin der Lennart, bin 24 Jahre jung, komme aus Neuss und habe letztes Jahr im Herbst meine Ausbildung zum ADTV – Tanzlehrer in Frankenthal abgeschlossen. Seit Januar bin ich jetzt ein Teil des Teams in der Tanzschule Höchst. Die Geschichte wie ich mit dem Tanzen angefangen habe, beginnt damit, dass mich mein älterer Bruder zu einem seiner Hip Hop Auftritte mitnahm und ich sofort davon begeistert war. Kurze Zeit später fing ich auch mit dem Hip Hop tanzen an, musste aber mit 9 Jahren wieder wegen Zeitproblemen aufhören, wobei ich aber mit 11 Jahren sofort wieder mit dem Tanzen anfing. Seitdem tanze ich und habe auch einige Wettkämpfe bestritten, welche zum Großteil gewonnen wurden. Das spielte alles keine Rolle, wie ich finde, da tanzen so viel mehr in sich trägt als gewinnen oder verlieren. Egal ob es Paarweise, Ballet, Hip Hop oder Kindertanzen ist, es bringt Menschen zusammen die die selbe Leidenschaft in sich tragen und genau das ist mein Ziel. Anderen zu zeigen, wie wundervoll Tanzen in sämtlichen Facetten sein kann.

Aber wie bin ich zur Ausbildung gekommen? Eine Freundin führte mich in eine Düsseldorfer Tanzschule wo ich erstmal für ein halbes Jahr tanzte, aber kurz daraufhin die Ausbildung begann. Diese musste ich aus privaten Gründen dann in Frankenthal Rheinland – Pfalz weiterführen und habe sie dann auch dort beendet. Durch Großes Heimweh bin ich wieder zurück, in meine Heimatstadt gezogen und kam durch Vitamin B hier in die Tanzschule Höchst und freue mich darauf jeden fürs tanzen begeistern und die Leidenschaft erwecken zu können. Auf wundervolle Tanzstunden! Euer Lennart